Mit dem Fahrrad auf Messdienerfahrt 2016

Wir, die Messdiener vom Kirchort Liebfrauen und St. Petrus-Canisius waren über Christi Himmelfahrt im Jugendcamp Haard in Oer-Erkenschwick.

Ein toller Gottesdienst, das letzte Gepäck ins Auto, schnell noch ein paar Fotos machen, Helm auf und schon geht’s los!
Gregor Ponhöfer - FinRe_2016_05_06_4995Das Wetter war auf unserer Seite und das Fahrradfahren hat dabei richtig Freude bereitet.Am Freitag war unser Ausflug zum Haltener Stausee und die Tretbootfahrt, unterstütz durch die Stiftung Liebfrauen, war ein voller Erfolg!
Bis auf ein paar platte Fahrradreifen, verlief die Tour reibungslos und alle hatten viel Spaß. Alle haben die lange Fahrradtour super durchgehalten und wir waren am Ende richtig stolz auf uns.
P1040911
Auf dem Gelände des Jugendcamp Haard nutzten wir die Gegebenheiten für große Spiele, wie Brennball und Volleyball voll aus. Daneben gab es allerdings auch entspannte Aktionen, wie z.B eine Wellness-Handmasse oder selbstgemachte Schokocrossis zum anschließenden Verzehr.

P1040878Viel zu schnell war unsere Fahrt auch schon wieder vorbei und nach einem kleinen Abschlussgottesdienst bei strahlendem Sonnenschein fuhren wir geschwind mit unseren Fahrrädern zurück zur Kirche.

P1040905Zum Abschluss spielten wir das Spiel „Story of my Pony“ und alle Messdiener gingen glücklich aber auch etwas müde nach einem tollen langem Wochenende nach Hause.

Wir, die Messdienerleiter, hatten total viel Spaß und hoffen, dass es bei den Messdienern genau so war! Wir freuen uns schon wieder auf das nächste Jahr.

Für die Leiterrunde
Elena Speldrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.