die woche | 10.09. – 18.09.2016

Samstag – 10. September
16.00 Uhr Heilig Geist: Trauung des Paares Christoph und Lisa Fischer (Paschke)
16.00 Uhr Altenheim St. Johannes: Wortgottesdienst
17.30 Uhr St. Petrus Canisius: Eucharistiefeier (Pater Joseph)
18.00 Uhr St. Barbara: Eucharistiefeier (Paschke/Mlinarzik)

Sonntag – 11. September
8.30 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier (Pater Joseph)
9.00 Uhr Heilig Geist: Eucharistiefeier (Paschke/Mlinarzik)
10.30 Uhr St. Johannes: Eucharistiefeier (Pater Joseph/Mlinarzik)
10.30 Uhr Liebfrauen: Familiengottesdienst mit Messdieneraufnahme (Paschke/Ferge)
Die Kollekte ist für den Welttag der Kommunikationsmittel bestimmt.

Montag – 12. September – Mariä Namen
10.30 Uhr Altenwohnheim St. Johannes: Eucharistiefeier (Pater Joseph)

Dienstag   – 13. September
8.00 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier (Paschke)
14.30 Uhr St. Petrus Canisius: Eucharistiefeier der Senioren (Pater Joseph)
18.00 Uhr St. Barbara: Eucharistiefeier (Pater Joseph)

Mittwoch – 14. September – Kreuzerhöhung
8.00 Uhr Heilig Geist: Eucharistiefeier (Pater Joseph)
9.00 Uhr St. Petrus Canisius: Eucharistiefeier (Paschke)
19.00 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier (Paschke)

Donnerstag – 15. September
8.00 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier (Paschke)
15.00 Uhr St. Barbara: Wortgottesdienst der Senioren (Pieper)
19.00 Uhr St. Johannes: Eucharistiefeier (Paschke)

Freitag – 16. September
8.00 Uhr Heilig Geist: Eucharistiefeier (Paschke)
8.00 Uhr Liebfrauen: Wortgottesdienst (Ferge)
16.00 Uhr Liebfrauen: Trauung des Paares Maria Kerkhoff und Andre Zmiewski (Petrat)

Samstag – 17. September
1
4.00 Uhr St. Johannes:Trauung des Paares Lisa Gohrke und Thomas Osterholt (Paschke)
14.30 Uhr St. Barbara:Taufe von Liam Dietrichkeit und Gino Dietrichkeit-Simcic (Petrat)
16.00 Uhr Altenheim St. Johannes: Wortgottesdienst
16.00 Uhr Liebfrauen: Trauung des Paares Elisabeth-Julia Maks und Sebastian Teweleit (Petrat)
17.30 Uhr St. Petrus Canisius: Eucharistiefeier (Bomers)
18.00 Uhr St. Barbara: Eucharistiefeier

Sonntag – 18. September – 25. Sonntag im Jahreskreis –
Sonntag der Stadtwallfahrt zum Annaberg
8.30 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier (Paschke)
9.00 Uhr Heilig Geist: Eucharistiefeier
10.30 Uhr St. Johannes: Eucharistiefeier mit Kleinkinderwortgottesdienst im Pfarrheim (Paschke)
10.30 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier (Bomers)
12.00 Uhr Liebfrauen: Taufe von Ben Dertmann, Amelie Walrab, Elisa Planhof und Jonas Wilms (Paschke)
Die Kollekte ist für unsere Pfarrei/Kirchorte bestimmt.

Für die Pfarrei

Erstkommunion 2017
In den nächsten Wochen beginnt die Vorbereitung auf die Erstkommunion 2017 in unserer Pfarrei.
Anmeldungen für den Bereich Suderwich und Essel:
Mittwoch, 07. September von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Pfarrheim St. Barbara, Eulenstr. 16 oder am Samstag, 10. September von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Pfarrheim St. Barbara, Eulenstr. 16.
Anmeldungen für den Bereich Liebfrauen und St. Petrus Canisius:
Donnerstag, 8. September 2016, 17.00 -19.00 Uhr oder am Freitag, 09. September 2016, 17.00 – 19.00 Uhr (jeweils im Pfarrheim Liebfrauen, Liebfrauenstr. 3)
Die Eltern werden gebeten zur Anmeldung das Familienstammbuch mitzubringen.

Pfarrbüro Liebfrauen
Am Dienstag, 13. September ist das Pfarrbüro Liebfrauen wegen einer Dienstbesprechung der Angestellten mit dem Seelsorgeteam geschlossen.

Messdienerleiterrunde Suderwich-Essel
Am Donnerstag, den 15. September trifft sich die Messdienerleiterrunde um 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Johannes.

Stadtwallfahrt 2016
Am Sonntag, 18. September findet die alle zwei Jahre stattfindende Stadtwallfahrt statt. In diesem Jahr steht die Stadtwallfahrt ganz im Zeichen des Stadtkonzils! Wir laden Sie ein, sich mit den anderen Christen und Christinnen gemeinsam auf den Weg zu machen – ganz gleich, ob zu Fuß, mit dem Rad oder dem PKW.
Das Programm auf dem Annaberg startet ab 14 Uhr.
Der Abschlussgottesdienst ist um 17 Uhr in der Wallfahrtskirche. Infos erhalten Sie im Stadt- und Kreisbüro: 02361/92080

100 Jahre Caritasverband für die Stadt Recklinghausen: Benefizkonzert der Neuen Philharmonie Westfalen am 21. September 2016
100 Jahre wirkt der Caritasverband für die Stadt Recklinghausen segensreich für die Menschen in unserer Stadt. Aus diesem Anlass laden Bürgermeister Christoph Tesche und der Vorsitzende des Caritasverbandes Ludger Twachtmann zu einem Benefizkonzert zugunsten der Caritas in Recklinghausen ein.
Termin: Mittwoch, 21. September 2016, 19.30 Uhr im Ruhrfestspielhaus
Programm: Johannes Brahms, Akademische Festouvertüre c-moll op. 80, Konzert für Violine und Orchester D-Dur op.77 und Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73
Mitwirkende: Linus Roth, Violine, Neue Philharmonie Westfalen, GMD Rasmus Baumann, Leitung
Ticketinfos: 12,00 bis 30,00 € inkl. Gebühren, Tickets erhalten Sie online unter www.imVorverkauf.de, Tel. 0209/14 77 999, im RZ-Ticketcenter Recklinghausen sowie in den Geschäftsstellen des Medienhauses Bauer

caritas – netzwerk – mittendrin – St. Johannes
Liebe Frauen!
Kennen Sie das Gefühl am Sonntagnachmittag? Ich weiß mit meiner Zeit nichts anzufangen. Ich laufe durch die Wohnung und denke, das kann doch nicht sein! Kein spannendes Buch! Das Fernsehen bietet auch nichts. Die Freundin unternimmt etwas mit ihrem Ehemann und den Kindern. Was mache ich jetzt? Eine Frau sagte: „Sonntags ist ein schlimmer Tag. Ich will meinen Kindern nicht zur Last fallen, aber ich laufe ständig nur vom Kühlschrank bis zum Fenster, hin und zurück.“
Da kann man etwas dran ändern, wenn Sie Interesse daran haben. Das caritas – netzwerk – mittendrin – St. Johannes lädt alleinstehende Frauen zu einem Sonntagscafé ins Pfarrheim St. Johannes ein. Der erste Termin (wir hoffen, dass weitere folgen…) ist am Sonntag, 25. September 2016 um 15.00 Uhr im Pfarrheim St. Johannes, Kirchstraße 15, 45665 Recklinghausen.
Ich würde mich über eine rege Teilnahme freuen!
Renate Bothen, Pastoralreferentin

Zusammenarbeit von „Eine Welt Kreis St. Johannes“ und Caritas – Netzwerk – mittendrin St. Johannes
Einladung zum „Fairen Frühstück“ Organisiert vom „Eine Welt Kreis“
Caritas mittendrin gestaltet einen Vortrag zum Jahresthema der Caritas „demographischer Wandel“
Referent ist Ulrich Hempel (Ratsmitglied der Stadt Recklinghausen)
Es gibt eine kleine Ausstellung von Haushaltsgeräten „ gestern und heute“.
Termin: 1. Oktober 2016 um 9.30 Uhr im Pfarrheim St. Barbara, Eulenstr. 16
Für das Frühstück wird um eine Spende gebeten.
Eine Anmeldung für das Frühstück ist unbedingt erforderlich. Anmelden kann man sich im Pfarrbüro Liebfrauen, Tel: 94940 und bei  Renate Bothen, Tel. 81014.
Außerdem wird es einen Verkaufsstand des „Eine Welt Kreises“ geben und einen Verkaufstand mit selbst gemachten Handarbeiten der Caritas

Einladung zur Wort Gottes Feier
Am 25. September findet in der St. Barbara Kapelle eine Wort Gottes Feier statt. Der von Laien gestaltete Wortgottesdienst beginnt um 11.30 Uhr, eine Einstimmung auf die Wort Gottes Feier läuft ab 11.00 Uhr.
„Dem Ruf Gottes folgen – einen neuen Aufbruch wagen“ ist der Leitgedanke der Veranstaltung. Thematisch setzt sie sich mit der Berufung Abrahams auseinander, lädt alle Gemeindemitglieder und Freunde ein, in seiner Nachfolge einen neuen Aufbruch zu wagen, Gemeinde neu zu erfahren, sich besser kennenzulernen und Gedanken auszutauschen. Nach der Wort Gottes Feier besteht bei Fingerfood und Getränken die Gelegenheit, sich über das Gemeindeleben auszusprechen, Neues in Gang zu setzen, eben einen neuen Aufbruch zu wagen in schwieriger Zeit. Getragen wird die Wort Gottes Feier von verschiedenen Gruppen der Gemeinde und dem Initiativ-Kreis Wort Gottes Feier.

Der Kabangwe-Kreis lädt ein: Osteopathie
Wie ich mit einfachen Mitteln auf meine Gesundheit positiv Einfluss nehmen kann. Dazu wird eingeladen am Donnerstag, 29. September in der Zeit zwischen 18.00 Uhr und 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Barbara.
Referentin ist Sabine Schiewer (examinierte Krankenschwester, Heilpraktikerin, Homöopathin und Osteopathin) aus Bochum.
Eintrittskarten sind gegen eine Spende im Büro St. Barbara (81343) zu erhalten.
Im Rahmen dieses Informationsabends besteht die Möglichkeit, der Referentin Ihre Fragen rund um das Thema Gesundheit, Osteopathie, Naturheilverfahren, gesunde Lebensführung zu stellen.

Erntedank 2016
Wir feiern das Erntedankfest am 2. Oktober 2016 in unseren Kirchen. Wir haben Grund Gott zu danken für die Ernte dieses Jahres. Uns geht es gut! Wir müssen keinen Hunger leiden. Aber es gibt Menschen in unserer Stadt Recklinghausen, die nur über ein geringes Einkommen verfügen. Ihnen fällt es häufig schwer, ihren täglichen Bedarf an Lebensmitteln einzukaufen. Deshalb gibt es auch in unserer Stadt den Tafelladen an der Herner Str. 47. Der skf (Sozialdienst katholischer Frauen) organisiert und betreibt diesen Laden. Da kann nicht jeder einkaufen, sondern es müssen schon Kriterien der Bedürftigkeit nachgewiesen werden (z. B. Hartz IV – Bescheid, dann bekommt man eine Karte und kann dort für einen geringen Geldbetrag einkaufen).
Auch in diesem Jahr bitten wir Sie wieder darum, zu den Gottesdiensten an diesem Wochenende haltbare Lebensmittel (Mehl, Zucker, Margarine, Öl, Kaffee, Kakaogetränkepulver, Konserven aller Art, auch was Süßes für die Kinder kann gerne dabei sein) mitzubringen, und sie in die Körbe in den Kirchen unserer Kirchorte zu legen. Diese Sammlung ist schon sehr wichtig, weil die Geschäfte, die Lebensmittel zur Verfügung stellen, heute geringer einkaufen und somit weniger an den Tafelladen weiterreichen können. Der skf muss häufig Lebensmittel dazukaufen. Finanzielle Spenden für den Tafelladen nehmen wir auch gegen Spendenquittung gerne entgegen (Briefumschlag mit Geld und Adresse in der Sakristei abgeben oder auch in die Körbe legen). Herzlichen Dank und ein „Vergelt´s Gott!“

Wie geht Katholikentag?
vom 9. bis 13. Mai 2018 findet der nächste Katholikentag in Münster statt. Die Vorbereitungen dafür sind bereits angelaufen. Der zurückliegende Katholikentag in Leipzig hat bei vielen Teilnehmern den Eindruck eines gelungenen kirchlichen Großereignisses hinterlassen, das Menschen innerhalb und außerhalb der Kirche und des Christentums begeistert hat.
Sowohl die Vorbereitung als auch die Durchführung des Münsteraner Katholikentags betrifft alle Pfarreien, Verbände, Einrichtungen und Gruppen unseres Bistums. Zum Gelingen bedarf es im Vorfeld wie auf dem Katholikentag selbst vieler helfender Hände und zahlloser kreativer Ideen: Von Wangerooge bis Recklinghausen, von Weeze bis Wadersloh und aus allen anderen unserer über 200 Pfarreien!
Deshalb will das Katholikentagsbüro des Bistums Münster für den Katholikentag in Münster motivieren, werben und darüber informieren: Wie geht Katholikentag überhaupt? Ist es möglich, sich am Programm zu beteiligen? Wer könnte sich einbringen? Solche und ähnliche Fragen sollen an diesem Abend zur Sprache kommen:
Donnerstag, 15. September 2016 um 19:00 Uhr
HVHS Gottfried Könzgen, Annaberg 40, 45721 Haltern am See
Als Gesprächspartner sind für Sie dabei:

  • Notburga Heveling, Diözesankomitee der Katholiken
  • Domkapitular Dr. Klaus Winterkamp, Diözesanbeauftragter für den Katholikentag
  • und Christian Meyer, Koordinator für den Katholikentag

Wir laden Sie und alle, die Lust und Interesse am Katholikentag haben, herzlich zu dieser Infoveranstaltung ein.

Kolpingfamilie Suderwich
Kolping-Kids-Day am 10.09.: Ab 16.00 Uhr findet der erste Surker Kolping-Kids-Day statt. Treffpunkt: Pfarrheim St. Johannes. Bitte tragt sportliche Kleidung für einen Lauf durch das Dorf. Für Getränke ist gesorgt. Um 19.00 Uhr können die Eltern euch auf dem Hof Ehling wieder abholen.
Frauentreff am 13.09.: Wir basteln an dem Abend Filzgirlanden. Der kreative Abend beginnt um 20.00 Uhr im Pfarrheim St. Johannes. Um auch das benötigte Material vorrätig zu haben bitten wir um eine Anmeldung bei Monika Hümmelink, Tel.: 900 178).

Kirchort St. Barbara

Kirchortsausschuss „rund um St. Barbara“
Der Arbeitskreis „rund um St. Barbara“ trifft sich am Dienstag, 13. September um 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Barbara.

KAB-Frauengruppe
Die Frauengruppe der KAB trifft sich am Mittwoch, 14. September um 15.00 Uhr im Pfarrheim St. Barbara.

Seniorennachmittag
Unsere Senioren sind am Donnerstag, 15. September, wieder zu ihrem monatlichen Beisammensein eingeladen; der Nachmittag beginnt um 15.00 Uhr mit einem Wortgottesdienst in der Kapelle. Anschließend berichtet der Kabangwe-Kreis von seiner Arbeit und zeigt Bilder aus Sambia. Herzliche Einladung an die gesamte Gemeinde.

Kabangwe-Kreis
Die Mitglieder des Kabangwe-Kreises treffen sich am Donnerstag, 15. September um 18.00 Uhr im Pfarrheim St. Barbara.

Eine – Welt – Kreis
Das nächste Treffen des Eine-Welt-Kreises findet am Freitag, 16. September um 18.00 Uhr im Pfarrheim St. Barbara statt.

Kirchort Heilig Geist

Eine-Welt-Waren
Am Sonntag, 18. September werden nach dem Gottesdienst wieder Eine-Welt-Waren in der Kirche zum Kauf angeboten.

Kirchort St. Johannes

Büro am Kirchort St. Johannes
Das Büro am Kirchort St. Johannes ist in der Zeit vom 12. bis 23. September geschlossen. Auf dem Anrufbeantworter von Liebfrauen können Sie unter 9494-0 an allen Tagen eine Nachricht hinterlassen, die zeitnah bearbeitet werden kann.  Natürlich erreichen Sie uns auch zu den bekannten Öffnungszeiten.

Cafe „B“
Das Caritas-Netzwerk „mittendrin“ lädt wieder unter dem Motto „Gemeinsam statt einsam“ zu Begegnungen, Gesprächen und zum Spielenachmittag für Ältere ein. Das Cafe „B“ ist am 12. September von 15.00 bis 17.00 Uhr im Pfarrheim St. Johannes geöffnet. Herzliche Einladung an alle Interessierten.

kfd St. Johannes
Unsere diesjährige Wallfahrt nach Kevelaer findet am Dienstag, 11. Oktober 2016 statt. Die Abfahrt ist um 9.30 Uhr ab Pfarrheim.
Karten sind bei den Helferinnen und im Büro St. Johannes zu haben. Der Preis für den Bus beträgt 12 €.

Kirchort Liebfrauen

Late-Night Shopping des Familienzentrum Triangel im Kindergarten Liebfrauen
Am Freitag, 16. September findet wieder der Kleidermarkt im Kindergarten Liebfrauen statt. Unter dem Motto „Late-Night Shopping“ sind von 18 bis 21 Uhr alle Interessierten eingeladen, unter anderem Baby- und Kleinkindmode sowie Spielzeuge günstig zu erstehen oder selbst zu verkaufen. In gemütlicher Atmosphäre erwarten Sie zudem Getränke und kleine Snacks. Bis zum 12. September können Sie einen der begehrten Verkaufstische für 10 Euro reservieren und weitere Infos unter Tel. 41908 erfragen.
Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihren Besuch!

kfd: Ausflug zum Glasmuseum
Am 28. September findet eine Fahrt zum Glasmuseum nach Coesfeld-Lette statt. Abfahrt ist um 13.30 Uhr von der Hl. Geist-Kirche, Essel, anschließend von der St. Petrus-Canisius-Kirche und dann von der Liebfrauenkirche. Nach einer Führung durch das Museum geht es zum Kaffeetrinken ins Café Höltingshof. Danach besteht die Möglichkeit das Glasdepot zu besuchen und/oder einen Spaziergang zu machen. Um ca. 18.00 Uhr geht es wieder zurück nach Recklinghausen.
Das kfd Café am Oster Dom fällt am 28. September aus.
Karten gibt es bis zum 23.9. beim Team oder im Pfarrbüro Liebfrauen. Die Kosten beinhalten die Busfahrt, Eintritt, Führung und Kaffeetrinken: 15 € für kfd Mitglieder, 17 € für Nichtmitglieder.

Messdieneraufnahme
Am Sonntag, 11. September feiern wir um 10.30 Uhr die Aufnahme von 17 neuen Messdienern in die Messdienergemeinschaft Liebfrauen.
Dies sind: Milena H., Vanessa J., Henrik T., Angelina L., Stella M., Neele H., Fidel E., Hannah H., Sabrina K., Lea D., Nele S., Lennart R., Alessia G., Charlotte K., Nikolas L., Tobias E., Florian S.
Im Namen des Seelsorgeteams und der Messdienerleiterrunde euch allen ein herzliches Willkommen und viel Freude bei eurem Dienst in den Gottesdiensten.

Kirchort St. Petrus Canisius

Drissenplatzfest am Samstag, 10. September 2016
Das Netzwerk Hinsberg, in dem neben den politischen Parteien und weiteren Partnern auch die beiden ortsansässigen christlichen Kirchengemeinden mitarbeiten, hat auch in diesem Jahr wieder ein großes Quartiersfest für den Bereich Hinsberg vorbereitet. Bei Essen und Trinken, Spiel und Spaß besteht ab 14.00 Uhr die Gelegenheit, rund um den Drissenplatz mit anderen Bewohnern des Stadtteils ins Gespräch zu kommen und gemeinsam einen kurzweiligen Nachmittag zu verbringen. – Ein  Besuch lohnt sich, nicht nur für die Kleinen!

Dritte-Welt-Kreis
Verkauf von fair gehandelten Waren am Samstag, 10. September ab 14.00 Uhr zum Drissenplatz-Stadtteilfest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.