Verabschiedung von Carina Mulski

„Es muss das Herz bei jedem Lebensrufe bereit zum Abschied sein und Neubeginne, um sich in Tapferkeit und ohne Trauern in andre, neue Bindungen zu geben. Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.“ (Hermann Hesse)

Nach fast 10 Jahren erfolgreicher und engagierter Arbeit als Leitung des Familienzentrums St. Raphael wurde am Sonntag, 3. Dezember 2017 Frau Carina Mulski verabschiedet. Das KiTa-Team, Eltern und Kinder gestalteten den Gottesdienst mit und anschließend war für das leibliche Wohl im Pfarrheim gesorgt. So nutzten viele kleine und große Menschen die Gelegenheit sich persönlich von Frau Mulski zu verabschieden.

Herzlichen Dank für die vertrauensvolle Zusammenarbeit im        Verbun(t)d Liebfrauen und einen guten Start am neuen Arbeitsplatz!

Für den Träger und die Steuerungsgruppe Verbun(t)d Liebfrauen

Hildegard Frye-Dinklage, Verbundleitung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.