Verabschiedung unserer Küsterin

Am Sonntag, den 18.02.2018 wurde nach 27 Jahren  unsere Küsterin Gabi Schlingermann von der Pfarrei Liebfrauen und den Mitgliedern „Ihres“ Kirchortes aus St. Johannes offiziell in Rente verabschiedet.

Fast 40 Jahre lang lag die Küstertätigkeit in Hand der Familie Schlingermann. Gabi Schlingermann übernahm damals die Arbeit ihres Vaters und führte „die Tradition“ mit Herz, Energie und Leidenschaft aus.

Dies sah man auch bei Ihrer Verabschiedung in der Kirche und später im Pfarrheim. Alle Ausschüsse, Gruppen und Verbände bedankten sich aus tiefstem Herzen bei ihr. Im Anschluss ging es noch mit einem gemütlichen Beisammensein und Mittagessen im Pfarrheim weiter.

Frau Schlingermann möchte weiterhin ehrenamtlich für den Kirchort tätig bleiben, wird sich aber erst einmal eine kleine Auszeit nehmen.

Passend zum ersten Fastensonntag mit dem Thema „Abschied/Neubeginn“ wurde auch Frau Bülhoff als neue Küsterin in St. Johannes vorgestellt.

Wir wünschen ihr alles Gute für ihre Tätigkeit und einen erfolgreichen Start!

Ein Gedanke zu „Verabschiedung unserer Küsterin“

  1. Ich weiss wirklich nicht was schöner war die grosse Anzahl der Messdiener – die Feier – der Gottesdienst? Alles zusammen war eine wunderschöne abgerundete Feier, sehr emotional und dennoch, so wie ich bin, auf die fröhliche Art miteinander umzugehen. Allen, aber wirklich allen, danke ich von Herzen. Ich kann gar nicht beschreiben was ich immer noch empfinde. Diese starke Abschiedsfeier, diese vielen vielen Menschen haben mich zutiefst beeindruckt…herzlichen Dank Euch allen Eure Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.