3. Tafelrunde

Am 13. September fand die vorletzte Tafelrunde im Rahmen der Firmvorbereitung statt.

Zu Gast war Jan Alef, der derzeit in der Pfarrei Bocholt als Diakon arbeitet und nächstes Jahr zum Priester geweiht wird.

Nebst der Versorgung durch frisch gebackene Waffeln, erzählte er uns seine spannende und lustige Lebensgeschichte. Die Firmanden hatten zudem die Möglichkeit ihn all ihre auf der Seele brennenden Fragen zu stellen. Warum er diesen Schritt geht, was ihn in seinem Leben und Glauben bewegt, welche Ängste und Freuden er teilt u. v. a. m.

So genießten wir alle einen interessanten, lehrreichen und vor allem lustigen Abend, an dem wir Jan und auch unseren Glauben noch besser kennenlernen durften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.