die woche | 15.09. – 23.09.2018

Samstag – 15. September
11.00 Uhr St. Petrus Canisius: Wortgottesdienst zum 60. Geburtstag der Kindertagesstätte St. Petrus Canisius (Paschke/Beckmann)
14.00 Uhr Heilig Geist: Trauung des Paares Dajana Syrek und Stephan Maronde (Paschke)
14.30 Uhr St. Barbara: Taufe Joris Kühler, Leni Breitscheidel, Fynn Ortmann und Paula Finke (Stübbe)
16.00 Uhr Altenheim St. Johannes: Wortgottesdienst (Schürmann)
17.30 Uhr St. Petrus Canisius: Eucharistiefeier (Paschke)
18.00 Uhr St. Barbara: Eucharistiefeier (Stübbe)

Sonntag – 16. September – Stadtwallfahrt „Mit allen Sinnen auf dem Weg“
8.30 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier (Paschke)
9.00 Uhr Heilig Geist: Eucharistiefeier (Pfr. Busen/Pieper)
Die Kollekte ist für unsere Pfarrei/Kirchorte bestimmt.

Montag – 17. September
10.30 Uhr Altenheim St. Johannes: Eucharistiefeier (Stübbe)

Dienstag – 18. September
8.00 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier mit Laudes (Paschke)
18.00 Uhr St. Barbara: Eucharistiefeier (Okafor)

Mittwoch – 19. September
9.00 Uhr St. Petrus Canisius: Eucharistiefeier (Stübbe)

Donnerstag – 20. September
10.00 Uhr Karl-Pawlowski-Altenzentrum: Wortgottesdienst (Schill)
15.00 Uhr St. Barbara: Eucharistiefeier der Senioren (Okafor)
18.00 Uhr St. Johannes: Eucharistiefeier (Stübbe)

Freitag – 21. September: Hl. Matthäus, Apostel und Evangelist
8.00 Uhr Heilig Geist: Eucharistiefeier (Paschke)
9.00 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier (Stübbe)
16.00 Uhr St. Barbara: Trauung des Paares Sina Marrach und Markus Rohla (Pfr. Formella/Pieper)
16.00 Uhr St. Johannes: Trauung des Paares Melanie Putzka und Manuel Schönau  (Stübbe)

Samstag – 22. September
16.00 Uhr Altenheim St. Johannes: Wortgottesdienst (Hoffmann)
17.30 Uhr St. Petrus Canisius: Eucharistiefeier (Paschke)
18.00 Uhr St. Barbara: Eucharistiefeier (Okafor)

Sonntag – 23. September – 25. Sonntag im Jahreskreis
8.30Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier (Stübbe)
9.00 Uhr Heilig Geist: Eucharistiefeier (Paschke)
10.30 Uhr St. Johannes: Eucharistiefeier (Okafor)
10.30 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier und Kleinkinderwortgottesdienst (Stübbe)
Die Kollekte ist für Caritas bestimmt.

Für die Pfarrei

Stadtwallfahrt
Zu Fuß, mit dem Rad oder auf dem Motorrad: Am Sonntag, 16. September machen sich die Recklinghäuser Katholiken „Mit allen Sinnen auf dem Weg“. So lautet der Titel der 35. Stadtwallfahrt auf den Annaberg in Haltern am See, veranstaltet vom Stadtkomitee der Katholiken.
In allen Kirchen wurden schmucke Armbänder mit dem eingestanzten Motto „Mit allen Sinnen auf dem Weg“ ausgeteilt. Auf der Wallfahrt sollen die Pilger sich selbst auf die Spur kommen. An jeder Station rückt ein Sinn in den Mittelpunkt. „Sehen“ ist das Thema der Aussendungsfeier. Diese findet für alle Teilnehmer zentral, aber zu unterschiedlichen Zeiten in der Speckhorner Kirche Heilige Familie, Flutstraße 47, statt. Die Fußpilger und die Motorradfahrer starten gemeinsam um 8 Uhr. Die Radfahrer treten nach der Messe um 11 Uhr in die Pedale. Familien treffen sich um 12.30 Uhr direkt am Fuß des Annabergs und unternehmen einen sinnlichen Rundgang.
Unterwegs geht es um das Riechen, Tasten und Hören. Die Pilger erhalten an jeder Station eine Postkarte mit einem geistlichen Impuls. Das Schmecken steht im Mittelpunkt des gemeinsamen Gottesdienstes um 14 Uhr mit Weihbischof Dieter Geerlings in Wallfahrtskirche auf dem Annaberg. Für Kinder wird es parallel einen eigenen Gottesdienst geben.
Anschließend startet ein großes Picknick. Auf der großen Wiese auf dem Annaberg können mitgebrachten Decken ausgebreitet werden. Auch einige Bänke und Tische laden zum Verweilen und Gespräch ein. In beiden Fällen gilt: Jeder bringt etwas mit, jeder teilt mit seinen Nachbarn. Wasser und Kaffee gibt es kostenlos.
Kinder ab elf Jahren, Jugendliche und junge Erwachsene steht ein besonders erlebnisreiche Wallfahrt mit Übernachtung bevor. Los geht es am Samstag, 15. September, um 12 Uhr. Geschlafen wir in Zelten und in einem Pfarrheim in Haltern-Lippramsdorf. Für die Zweitages-Tour ist eine Anmeldung erforderlich im Pfarrbüro St. Peter, per E-Mail an stpeter-recklinghausen@bistum-muenster.de.
Info: Am Tag der Stadtwallfahrt fallen die Gottesdienste um 10.30 Uhr in St. Johannes und Liebfrauen aus.

Sonntagscafé für alleinstehende Frauen
Einmal im Monat ist das Café sonntags geöffnet. Herzlich eingeladen sind dazu Frauen, die alleinstehend sind und sich darüber freuen, wenn der Tag angenehm gestaltet wird. Neue Frauen sind jederzeit herzlich willkommen. Das nächste Treffen findet statt am Sonntag, 16. September von 15.00 bis 17.00 Uhr im Pfarrheim St. Johannes. Weitere Treffen sind am   14.10., 11.11. und 09.12.2018.

Öffentlichkeitsausschuss
Die Mitglieder des Öffentlichkeitsausschusses kommen am Montag, 17. September um 19.30 Uhr im Pfarrhaus Liebfrauen zur nächsten Sitzung zusammen. Interessierte, die Freude haben am breiten Spektrum der Öffentlichkeitsarbeit, sind herzlich willkommen.

Sitzung des Pfarreirates und der Arbeitsgruppe zum Pastoralplan
Eine außerordentliche Sitzung des Pfarreirates findet am Dienstag, 18. September um 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Johannes statt. Die Arbeitsgruppe zum Pastoralplan wird dem Pfarreirat die bisherigen Ergebnisse zum Pastoralplan für unsere Pfarrei vorstellen und mit dem Pastoralgremium die nächsten Schritte bedenken und erarbeiten.

Treffen der Seniorenvertreter
Seit einiger Zeit treffen sich die Koordinatorinnen der Seniorenveranstaltungen in den Kirchorten, um sich auszutauschen. Das nächste Treffen ist am Freitag, 21. September um 15.00 Uhr im Pfarrhaus Liebfrauen.

Treffpunkt auf dem Ostfriedhof:
Mitarbeiterinnen der Caritas von Liebfrauen laden Sie zum Treffpunkt auf dem Ostfriedhof ein. Schauen Sie an einem der angegebenen Termine vorbei und kommen Sie ins Gespräch mit den Ehrenamtlichen oder auch anderen Friedhofsbesuchern bei einer Tasse Kaffee oder Tee.
Termine: Samstag, 22.September 2018: 10:00 – 12:00 Uhr // Mittwoch, 10. Oktober 2018: 15:00 -17:00 Uhr // Samstag,   27. Oktober 2018: 10:00 – 12:00 Uhr

Einladung zum Familiengottesdienst zum Erntedankfest 2018
Am Sonntag, 30. September feiert die Pfarrei Liebfrauen um 10.30 Uhr einen großen Erntedank-Familiengottesdienst auf dem Hof Göttken, Henrichenburger Straße 251 in Recklinghausen – Suderwich. Der Gottesdienst feiern wir als Pfarrei mit den Kindertagesstätten des Verbundes Liebfrauen, die diesen Gottesdienst auch vorbereiten. Eingeladen sind Groß und Klein, Jung und Alt … alle Interessierten unserer Pfarrei und selbstverständlich alle Kinder mit ihren Eltern aus den Einrichtungen des Verbunds.
Für das leibliche Wohl, leckere Grillwürstchen und Getränke, wird auch gesorgt sein.
Bitte den Termin für das Erntedankfest schon einmal vormerken!
Wir freuen uns auf das Fest bei schönstem herbstlichem Wetter. Sollte es regnen, dann kann es trotzdem auf dem Hof stattfinden!

Erstkommunionvorbereitung 2018/2019
In der Pfarrei werden mit dem Herbst wieder die Erstkommunionvorbereitungen beginnen.
Wir möchten nun die Termine für die Erstkommunionfeiern veröffentlichen. Allerdings geschieht es in diesem Jahr unter Vorbehalt, da wir noch nicht die Anmeldezahlen der Kinder vorliegen haben und somit noch nicht endgültig sagen können, ob wir jeweils zwei Feiern in Suderwich und in Ost benötigen.
– Sonntag, 05.05. und/oder Sonntag, 12.05.2019, in der Liebfrauenkirche
– Sonntag, 19.05. und/oder 26.05.2019, in der St. Johannes-Kirche
Die Vorbereitung auf die Erstkommunion startet mit den Anmeldegesprächen, die im September bzw. auf jeden Fall vor den Herbstferien stattfinden werden.
Die Eltern und Kinder haben dabei auch die Gelegenheit, erste Fragen in Bezug auf die Erstkommunion und die Vorbereitung zu besprechen.
An die Erstkommunion-Anwärter/innen des Jahrgangs 2018/2019 werden mit dem Beginn des neuen Schuljahres die Informationsbriefe versendet.
Sollten Sie kein Schreiben erhalten, aber wünschen, dass Ihr Kind 2019 die Erstkommunion in unserer Pfarrei empfängt, melden sie sich bitte bei uns im Pfarrbüro. Wir senden Ihnen die entsprechenden Informationen dann zu.

Markenkampagne des Bistums Münster: Ohne Robbie Williams, aber mit Gott
Robbie Williams kommt zwar nicht zum Treffen, aber hoffentlich viele Menschen im Haupt- oder Ehrenamt aus den Gemeinden unseres Kreisdekanates Recklinghausen. Sie alle sind eingeladen, wenn nun die Markenkampagne des Bistum Münsters vorgestellt wird. Diese Kampagne wird deutlich machen, wo „Katholische Kirche im Bistum Münster“ überall tätig ist. Die Vorstellung dieser Kampagne mit dem neuen Bistumslogo für alle ehren- und hauptamtlich Engagierten findet für das Kreisdekanat Recklinghausen am Sonntag, 30.09.2018 um 16:00 Uhr auf der Zeche Ewald in Herten statt.
Weihbischof Rolf Lohmann und Kreisdechant Jürgen Quante freuen sich, am 30. September „auf Ewald“ viele Menschen aus dem Kreisdekanat begrüßen zu dürfen. Anmeldungen bitte an veranstaltungen@bistum-muenster.de. Herzliche Einladung!

Patronatsfest und Ehrenamtstag am 7. Oktober 2018
Wir möchten in diesem Jahr wieder ganz bewusst das Patronatsfest gemeinsam als Pfarrei feiern. Der Pfarreirat hatte ja beschlossen, dass im Laufe eines Jahres neben den Veranstaltungen und Festen an den Kirchorten es drei bis vier Veranstaltungen auf der Ebene der Pfarrei stattfinden sollen. Damit wird die Zusammengehörigkeit unter uns gestärkt.
Am Patronatsfestes wollen wir auch das Fest für die ehrenamtlich Engagierten aller Kirchorte begehen. Es ist auch für die Seelsorgerinnen und Seelsorger ein bestärkendes Zeichen, dass wir an unseren Kirchorten so viele Frauen und Männer, Kinder und Jugendliche, Alte und Junge haben, die sich einbringen zum Wohl der Pfarrei und den Kirchorten.

Patronatsfest der Pfarrei Liebfrauen:
Sonntag, 7. Oktober 2018
Eucharistiefeier um 10.30 Uhr in der Liebfrauenkirche
Anschließend Essen und Trinken, Musik und Tombola im Pfarrsaal
Nähere Informationen und die schriftliche Einladung an die Ausschüsse, Gremien und Gruppen werden noch erfolgen.

Rückblich: Die Firmfahrt 2018
Nicht mal eine Woche nach Ferienende ging es für 47 Jugendliche zum Firmwochenende (31.08-02.09) auf die Jugendburg Gemen.
Am Freitagnachmittag starteten alle Firmanden und Katecheten vom Pfarrheim Liebfrauen mit Hilfe einiger Eltern zu der Jugendbildungsstätte des Bistums Münsters. Nach dem Abendessen fing das Firmwochenende mit einigen Kennenlernspielen an.
Am Samstag startet dann das inhaltliche Programm. Vormittags ging es um die Sakramente und die Firmung als solche. Außerdem hatten die Jugendlichen die Möglichkeit in Schweigen ihren Glaubensweg zu erforschen. Nach der Mittagspause wurde die Großgruppe geteilt. Im Wechsel konnten die Firmanden entweder miteinander und mit den Katechten über innerkirchliche Themen diskutieren oder im Niedrigseilgarten ihre Grenzen austesten, aber auch erfahren was es bedeutet Verantwortung füreinander zu übernehmen. Am Abend feierten die Firmanden mit Kaplan Joachim Brune (aus St. Peter) und Pfarrer Oliver Paschke (an der Orgel) einen „Erklärgottesdienst“ in der Christkönig-Kirche in Gemen. Dabei wurden möglichst viele Facetten des Gottesdienstes erklärt, von der Bedeutung der Kleidung bis zur Bedeutung der Gebete. Anschließend wurde gegrillt und der Samstagabend gemeinsam ausgeklungen.
Der Sonntagmorgen war geprägt von der Planung des Firmgottesdienstes am 17.11. Hier konnte das frisch erlernte direkt umgesetzt werden. Unter dem, von den Firmanden selbstgewählten, Motto „Feuer und Flamme – wofür brennst du?“ wurden die Gebete und Texte selbstgeschrieben, die Lesungen ausgewählt und die Deko ausgesucht. Nach einem sehr schönen und inhaltlich dichten Wochenende ging es dann wieder mit Hilfe einiger Eltern zurück nach Recklinghausen.

Vorschau: Kirchenvorstandswahl am 17./18. November 2018
Die Wahlen zum Kirchenvorstand sind ein wichtiges Geschehen im Leben unserer Pfarrei Liebfrauen, denn dem Kirchenvorstand obliegt die Aufgabe, das Vermögen unserer Pfarrei zu verwalten und die Pfarrei gesetzlich zu vertreten. Unser Kirchenvorstand setzt sich zusammen aus insgesamt 16 gewählten Mitgliedern; hinzu kommen Pfarrer O. Paschke als Vorsitzenden, Pastor W. Stübbe; ferner die Verwaltungsreferentin Frau E. Heuver und ein Mitglied des Pfarreirates, die beratend mitwirken. Die Kirchenvorsteher werden für die Dauer von insgesamt sechs Jahren gewählt, wobei die Wahltermine versetzt im Abstand von 3 Jahren liegen, so dass jeweils nur die Hälfte der Kirchenvorsteher (also 8 Mitglieder) zu einem Termin gewählt wird.
In den kommenden Wochen wird der Wahlausschuss die Kandidatenliste erstellen.
Auch werden ab jetzt immer wieder Informationen zu den Wahlen erfolgen.
Zum jetzigen Zeitpunkt ist erst einmal wichtig: Dass Sie sich den Termin für die Wahl merken und von Ihrem Stimmrecht Gebrauch machen. Durch die Möglichkeit der Stimmabgabe an allen Kirchorten und der zusätzlichen Briefwahl darf es keinen Grund geben, nicht an der Wahl teilzunehmen! Die Mitgestaltung sollte also selbstverständlich sein!!!

Kolpingfamilie Suderwich
Männerwanderung vom 14. – 16.09.: Die fünfte Etappe auf dem Europa-Fernwanderweg E8 führt uns von Geilenkirchen aus nach Aachen und weiter ins Hohe Venn. Wir wünschen allen teilnehmenden Männern gutes Wanderwetter, viel Spaß und möglichst keine Blasen an den Füßen.
Kinderkirche am 16.09.: Die Kirchenmäuse treffen sich zum gemeinsamen Gottesdienst zum Beginn des Gemeindegottedienstes um 10.30 Uhr in der St. Johannes-Kirche. Anschließend gehen die Kinder ins Pfarrheim. Wir freuen uns über jede kleine und große Kirchenmaus aus der Gemeinde und dem Kindergaren. Anschließend laden wir noch zu einem kleinen Frühschoppen im Pfarrheim ein.
Radtour am 18.09.: Die Tour de Ruhr geht weiter um 14.00 Uhr vom Kreuz am Alten Kirchplatz aus. Jeden 3. Dienstag im Monat geht es wieder bei Wind und Wetter durch Wald, Feld und Flur.
Männerstammtisch am 19.09.: Jeden 3. Mittwoch im Monat bieten wir einen Männerstammtisch in der „Alten Dorfbrennerei“ bei Enrico an! Eingeladen sind die Kolpingmänner aller Generationen! Treffen ist um 20.00 Uhr.
Kolping-Kart-Day am 22.09.: An diesem Samstag möchten wir mit allen angemeldeten Jugendlichen auf die Kartbahn nach Herne fahren. Wir treffen uns um 15.00 Uhr am Pfarrheim St. Johannes und werden gegen 17.00 Uhr wieder zurück sein. Bringt bitte 15 € sowie eine Einverständniserklärung von Euren Eltern mit, damit es vor Ort nicht zu Problemen kommt.

Kirchort St. Barbara

Caritashaussammlung
Unsere Sammlerinnen, die im Sommer in der Gemeinde unterwegs waren, um für die Belange unserer Ortscaritas zu sammeln, haben den Betrag von 532,50 Euro zusammengetragen. Dafür möchten wir den Damen ein herzliches Dankeschön sagen, denn diese Arbeit ist ehrenamtlich und sehr zeitaufwendig. Ebenso herzlich sei aber auch denen gedankt, die gespendet haben und mit ihrer Gabe viel Gutes getan haben zum Wohle derer, die unsere Hilfe dringend brauchen.

Eine Welt Verkauf
Am Samstag, 15. September werden nach der Eucharistiefeier Eine-Welt-Waren zum Kauf angeboten.

Seniorennachmittag
Unsere Senioren sind am Donnerstag, 20. September, wieder zu ihrem monatlichen Beisammensein eingeladen; der Nachmittag beginnt um 15.00 Uhr mit der Eucharistiefeier in der Kapelle.

Kabangwe-Kreis
Die Mitglieder des Kabangwe-Kreises treffen sich am Donnerstag, 20. September um 18.00 Uhr im Pfarrheim St. Barbara.

Kirchort Heilig Geist

Eine-Welt-Waren
Am Sonntag werden nach dem Gottesdienst wieder Eine-Welt-Waren in der Kirche zum Kauf angeboten.

Kirchort St. Johannes

Büro am Kirchort St. Johannes
Das Büro am Kirchort St. Johannes ist noch bis zum 21. September geschlossen. Auf dem Anrufbeantworter von Liebfrauen können Sie unter der Tel. Nr. 94940 an allen Tagen eine Nachricht hinterlassen, die zeitnah bearbeitet werden kann. Natürlich erreichen Sie uns auch zu den bekannten Öffnungszeiten.

Wallfahrt der kfd St. Johannes
Die Abfahrt zur Wallfahrt nach Kevelaer erfolgt am Dienstag, den 18. September um 9.30 Uhr ab Pfarrheim St. Johannes. Kurzentschlossene können noch zum Bus kommen.

Seniorengemeinschaft St. Johannes
In diesem Herbst lädt die Seniorengemeinschaft St. Johannes zum Rosenfest am Dienstag, den 25. September um 15:00 Uhr alle älteren Gemeindemitglieder ins Pfarrheim ein.Nach dem Kaffeetrinken gibt es ein buntes Programm mit lustigen Darbietungen und fröhlichen Liedern. Kostenbeitrag: 2,-€

DRK Blutspendenaktion
Die nächste Blutspendenaktion findet am Freitag, 28. September in der Zeit von 14.00 bis 19.00 Uhr im Pfarrheim St. Johannes statt. Es wäre schön, wenn viele an dieser Aktion teilnehmen würden. Ein weiterer Termin ist am 21. Dezember.

„Orgel trifft Wein“
Ganz herzlich laden wir ein zum Weinfest zugunsten der Orgelrenovierung am Kirchort St. Johannes. Wir freuen uns über Ihren Besuch am 02. Oktober 2018 ab 19.00 Uhr im Pfarrheim St. Johannes.
Geboten wird ein Abendprogramm mit Live-Musik, Weinversteigerung, Zwiebelkuchen und einem Weinquiz. Alle Erlöse kommen der Orgelrenovierung zugute.
Wir bitten um eine Anmeldung bis zum 28. September in den Pfarrbüros.

Kirchort Liebfrauen

Seniorengemeinschaft Liebfrauen
Die Senioren und alle Interessierten aus den Kirchorten werden wieder nach Kevelaer wallfahrten: Mittwoch, 10. Oktober 2018. Abfahrt ist um 12.00 Uhr ab der Liebfrauenkirche. In Kevelaer ist dann ein Mariengruß an der Gnadenkapelle und das Beten des Kreuzweges vorgesehen. Dann besteht Zeit zur freien Verfügung bevor zum Abschluss gegen 17.45 Uhr die Eucharistie mit Pfarrer Oliver Paschke gefeiert wird. Karten sind bei Frau Rosenkranz, beim Seniorennachmittag und dann anschließend auch im Pfarrbüro zu bekommen.

Kirchort St. Petrus Canisius

Dritte-Welt-Kreis
Verkauf von fair gehandelten Waren nach der Eucharistiefeier am Samstag, 22. September in der St. Petrus Canisius Kirche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.