Caritasprojet – Gräberpflege in der Firmvorbereitung

Im Rahmen der Firmvorbereitung der Pfarrei Liebfrauen, gestalteten 14 Jugendliche und Junge Erwachsen am Sa 29.09.19 die Sozialgräber der Gastkirche auf dem Nordfriedhof um. Die Jugendlichen, die bis zum Freitagabend nicht genau wussten was ihre Aufgabe sein wird, trafen sich Samstagmorgen am Nordfriedhof um, Kies zu waschen, Blumen auszutauschen, Erde und Kies aufzufüllen, Grabsteine zu schrubben und Randsteine einzusetzen. Dabei durften sie ihre Kreativität freien Lauf lassen. Bis zum Mittag waren die erste der Hälfte der Gräber verschönert und es ging zu einem Gespräch mit den Gästen des Gasthauses um auch etwas über die Menschen hinter den Gräber zu erfahren und es wurde sich mit einem reichhaltigen Mittagessen für die zweite Hälfte des Tages gestärkt. Unterstützt wurde die Aktion von der Gärtnerei Sauerland, der Sparkasse Vest, Löske & Sohn und der Gerke GmbH. Die Jugendlichen stellten fest das die Pflege der Gräber ist eine intensive, aber sehr erfüllende Aufgabe ist. Auch wenn so eine einmalige Aktion viel bringt sucht das Gasthaus immer wieder Menschen die sich vorstellen können, bei der Grabpflege mitzuarbeiten, bzw. eine Patenschaft für das ein oder andere Grab zu übernehmen.

Vorher – Nachher
Vorher – Nachher
Vorher – Nachher Beispiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.