Archiv der Kategorie: Messdiener

Die Sauerland-Ferienfreizeit St. Johannes findet 2018 statt

Mit Matthias Kirchhoff, Franziska Hollad und Lukas Holtmannspötter hat sich ein Team gefunden, dass die Vorbereitung der Ferienfreizeit zusammen mit den Gruppenleitern in Angriff nehmen wird. Weiterhin sucht Matthias, der mitfahren wird, nach Unterstützung, da Franzi und Lukas derzeit nicht fest zusagen können. Yvonne Fiebig sucht für die Küche Unterstützung – bei Interesse bitte bei Yvonne oder Torsten Ferge melden. Die Ferienfreizeit findet in der vierten und fünften Woche der Sommerferien vom 5. bis 18. August 2018 statt. Die Reise geht nach Hirschberg bei Warstein. (Lukas Holtmannspötter, Torsten Ferge)

Das Anmeldeformular findet ihr hier.

Messdieneraufnahme Liebfrauen und St. Petrus Canisius am 17. September 2017

Am Sonntag, dem 17.September durfte die Messdienergemeinschaft Liebfrauen wieder 10 neue Messdienerinnen und Messdiener bei sich begrüßen.

In einem feierlichen Gottesdienst um 10.30 Uhr wurden die ehemaligen Kommunionkinder, die eine spannende Vorbereitungszeit unter der Gruppenleitung von Lilli und Sophia erlebt hatten, in den Kreis der Messdienergemeinschaft aufgenommen.

WDR-Gottesdienst und Patronatsfest mit Ehrenamtdankeschön am 8. Oktober

Am Sonntag, den 8. Oktober haben wir das Patronatsfest unserer Pfarrei begangen.

Der Festgottesdienst, mitgestaltet durch viele Messdienerinnen und Messdiener und der Chorgemeinschaft Liebfrauen, wurde als Radiogottesdienst im WDR, NDR und RBB live übertragen.

Durch das erweiterte Sendegebiet außerhalb NRW’s  haben sicherlich ca. 150.000 Menschen den Gottesdienst gehört und mitgefeiert. Viele Menschen aus dem Sendegebiet haben sich im Anschluss an die Gottesdienstübertragung entweder per Telefon oder Mail gemeldet, um eine Rückmeldung zu geben oder um sich die Texte des Gottesdienstes und der Predigt schicken zu lassen. Die Resonanz der Anrufe war durchweg positiv.
Es war eine besondere Gelegenheit, dass wir solch einen Gottesdienst feiern und durch den WDR übertragen lassen konnten.

Im Anschluss an den Festgottesdienst feierten bei guter Stimmung unzählig viele ehrenamtlich tätige Menschen unserer Pfarrei das Ehrenamtsfest im Pfarrsaal bei Essen und Trinken, guten Gesprächen und ansprechender Musik durch den Jäzz Klubb der Musikschule Recklinghausen. Es war rund um ein schönes und gelungenes Fest.

Weitere Eindrücke und Impressionen finden Sie in der Galerie!

Link: Galerie WDR-Gottesdienst

Einladung zum Familiengottesdienst zum Erntedankfest 2017

Am Sonntag, 1. Oktober feiert die Pfarrei Liebfrauen um 10.30 Uhr einen großen Erntedank-Familiengottesdienst auf dem Hof Münch, Hoher Steinweg 30, in Recklinghausen. Der Gottesdienst wird von den fünf Kitas unserer Pfarrei als Verbund Liebfrauen vorbereitet und durchgeführt. Eingeladen sind Groß und Klein, Jung und Alt … alle Interessierten unserer Pfarrei und selbstverständlich alle Kinder mit ihren Eltern aus den Einrichtungen des Verbunds.
Im nächsten Jahr findet dann der Familiengottesdienst zu Erntedank in Suderwich/Essel statt und wird künftig jährlich wechseln. Für das leibliche Wohl, leckere Grillwürstchen und Getränke, sorgen Engagierte aus dem Kirchort Liebfrauen unter Mitwirkung des Kirchortsausschusses interAKTIV. Wir danken schon jetzt unserer Gastgeberin Frau Münch. Von praktischen Gaben bitten wir in diesem Jahr abzusehen. Stattdessen kommt die Kollekte dieses sowie aller anderen Gottesdienste am Erntedankwochenende den „Gästen der Gastkirche“, so die liebevolle Umschreibung der hilfsbedürftigen Menschen, zugute. Wir freuen uns auf das Fest, wortreiche Begegnungen und entspanntes Beisammensein.

PS: Bei Dauerregen findet der Erntedank-Gottesdienst in der Liebfrauenkirche statt. Als Signal läuten dazu um 9.30 Uhr die Glocken der Liebfrauenkirche.  (Torsten Ferge)

Fronleichnam und Kirchortsfest in Suderwich

Bei herrlichem Wetter, wo Petrus sicherlich seinen Teil mit beigetragen hat, fand in Suderwich das Fronleichnams- und Kirchortsfest statt.

Auf Einladung der ev. Gemeinde in Suderwich, anläßlich des 500jährigen Reformationsjubiläums, war der Beginn in der Kreuzkirche. Nachdem uns dort Pfarrer Harald Wagner das Evangelium ausgelegt hatte, ging es mit einer Prozession vorbei an der Flüchtlingsunterkunft hin zum Gräftenhof. Dort wurde wie jedes Jahr die Eucharistie gefeiert. Der Gottesdienst fand seinen Abschluss im Innenhof des Altenheimes wo einige Bewohner hinzugekommen waren.

Traditionell waren dann wieder alle eingeladen noch zum Kirchortsfest neben der St Johannes Kirche zu bleiben. Die verschiedensten Gruppierungen boten wieder Köstlichkeiten an: Selbstgemachte Salate, Frisches vom Grill, Cocktails, Pommes sowie Kaffee und Kuchen. Zudem gab es dieses Jahr zum ersten Mal Livemusik vom JäzzKlupp der Musikschule Recklinghausen. Mit einem Preisausschreiben wurden dann noch Preise wie 2 Monate der Küsterin helfen, ein Outdoor Workout bei den Grünen aber auch Gutscheine und ein Präsentkorb verlost.

An alle ein dickes Dankeschön die zum Gelingen des Tages beigetragen haben. Die Bilder sind nur ein kleiner Einblick, am besten ist es im nächsten Jahr einfach (wieder) selbst vorbeizukommen.

Messdienerfahrt 2017- nach Bielefeld-Senne

Die Messdienergemeinschaft Liebfrauen und St. Petrus-Canisius ist aufgebrochen zur jährlichen Messdienerfahrt.  Insgesamt 52 Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene verbringen das lange Wochenende im CVJM-Haus Senneheim.

Gegen 14:15 sind alle heile vor Ort gewesen, haben zuerst das Haus und die Zimmer erkundet, dann alles (vorbildlich) ausgepackt und anschließend bei einer kleinen Stärkung das Außengelände erobert.

Heute Abend wird es mit Grillen und einem großen Lagerfeuer weiter gehen…

Wir wünschen allen viel Spaß!

 

Kuchenverkauf der Messdiener

Kuchenverkauf der Messdienerleiterrunde Liebfrauen am Sonntag, 14. Mai

Es ist mittlerweile üblich, dass die Messdienerleiterrunde an einem Sonntag vor der alljährlichen Messdienerfahrt an Christi Himmelfahrt einen Kuchenverkauf macht.

In diesem Jahr findet dieser am Sonntag, 14. Mai nach der 8.30 Uhr- und 10.30 Uhr Messe statt.

Am Muttertag eine schöne Gelegenheit, um leckeren selbstgebackenen Kuchen mit nach Hause zu nehmen und dabei noch unsere Messdienerfahrt zu unterstützen. Wir werden fleißig die Öfen anheizen und freuen uns auf viele Kuchenbegeisterte, um unsere Messdienerfahrtkasse ein wenig zu füllen. In diesem Jahr fließt der Erlös vor allem in einen Ausflug ins größte Freilichtmuseum Deutschlands in Detmold. Dort werden die Kinder an verschiedenen Workshops teilnehmen und miterleben, wie das ländliche Leben in den Regionen Westfalens in den letzten Jahrhunderten war.

Wir freuen uns auf die Begegnung am Kuchenstand vor der Liebfrauenkirche am 14. Mai!

Tagungsfahrt nach Menden

Am Wochenende vom 24. – 26. 03. 2017 fuhren wir, die Leiterrunde St. Johannes, zu einer Tagungsfahrt nach Menden.

Dort stellten wir die Jahresplanung 2017/2018 auf die Beine, setzten uns mit rechtlichen Fragestellungen im Bereich der Jugendarbeit auseinander, bereiteten die Messdienereinführung nach den Sommerferien vor und planten die Messdienerfahrt zum Kilian-Kirchhoff-Haus in Brilon nach Fronleichnam. Natürlich diente die Fahrt auch dazu die neuen Leiter Kyra, Katharina, Robin und Felix in die Leiterrunde zu integrieren und neue Motivationsimpulse für unsere Arbeit zu setzten.

Begleitet wurden wir während der gesamten Fahrt von unserem Pastoralreferenten Torsten Ferge. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Messdieneraktion März

„Holt die Badesachen aus dem Schrank – wir eröffnen die Badesaison!“

Unter dem Motto stand unsere Miniaktion für diesen Monat. Am 18.03. fuhren wir mit 14 Messdienern in das Hallenbad Aquarell in Haltern um uns dort ein paar Stunden lang in der Rutsche, am Sprungturm oder an der Kletterwand zu bespaßen.

Nach dem anstrengenden planschen gab es im Pfarrheim St. Johannes für alle Teilnehmer zum Abschluss noch eine Pommes, bevor sie von den Eltern abgeholt wurden.

Wir hoffen, dass es allen gefallen hat und wir viele von euch bei der nächsten Aktion wieder sehen.

Eure Messdienerleiter