Infos für die Woche vom 30.09. – 06.10.2013

Veranstaltungen für die ganze Gemeinde

Betriebsausflug

Am Dienstag, den 1. Oktober findet der diesjährige Betriebsausflug der Angestellten der Kirchengemeinde statt. In diesem Jahr geht die Fahrt nach Dortmund zum „Schloss der Arbeit“. Aus diesem Grund sind die Pfarrbüros nur bis 11.00 Uhr geöffnet.
Wir wünschen allen einen schönen Tag bei hoffentlich gutem Wetter.

03. Oktober 2013: KAB-Begegnungstag in St. Barbara

Beginn ist um 15.00 Uhr mit einem Gottesdienst. Danach „Literaturhäppchen“ Eine Autorenlesung mit den „passenden Häppchen“. Gelesen werden kleine Sagen und Geschichten vom Niederrhein. Autorin: Ute Heymann gen. Hagedorn.

Anmeldung ist notwendig, wegen der Häppchen, unter der Nummer: 02361 88863. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos. Wir bitten um eine Spende für die Arbeit der KAB hier in Suderwich. Infos für die Woche vom 30.09. – 06.10.2013 weiterlesen

In eigener Sache – „Die Grünen“

„Die Grünen“ (Pfleger für die Grünanlagen) suchen für ihre Gruppe noch einige rüstige Rentner oder Vorruheständler zur Pflege der Grünanlagen rund um die Kirche und ums Pfarrheim.

Wer mithelfen kann und möchte kann sich im

    • Pfarrbüro (Telefon 02361 / 81138),
    • bei Herrn Ludger Schlingermann (Telefon 02361 / 87906)
    • oder bei Herrn Ferdinand Ludwig (Telefon 02361 / 82712)

melden.

Die Grünen treffen sich alle 14 Tage mittwochs von 9.00 bis 12.00 Uhr.

Infos für die Woche vom 23.09. – 29.09.2013

Veranstaltungen für die ganze Gemeinde

Picknick am Caritas – Sonntag, dem 22. Sept. 2013

Bundesweite Aktion im Rahmen der Kampagne „Familien schaffen wir nur gemeinsam“Der Deutsche Caritasverband und die Caritaskonferenzen Deutschland (CKD) rufen im Rahmen der diesjährigen Kampagne „Familie schaffen wir nur gemeinsam“ zu einer besonderen Aktion auf. Wir, die Caritasgruppe „caritas – netzwerk – mittendrin“, laden am Sonntag, dem 22. September 2013 zum 10.30 Uhr Gottesdienst in die St. Johannes Kirche ein. Das Thema des Gottesdienstes ist „Familien schaffen wir nur gemeinsam“.Nach dem Gottesdienst laden wir zum Picknick im Pfarrheim St. Johannes (Untergeschoß) ein. Es bietet die Gelegenheit zu Begegnungen, zwischen Familien und Menschen, die Familien unterstützen möchten. Es können Kontakte geknüpft werden, die nachhaltig über den Tag hinaus wirken. Für das Picknick (Essen und Trinken, Geschirr) muss jede Familie selber sorgen, wie es beim Picknick so üblich ist. Wir, das caritas – netzwerk – mittendrin, würden uns freuen, wenn möglichst viele an diesem Tag zum Picknick im Pfarrheim kommen würden.

Infos für die Woche vom 23.09. – 29.09.2013 weiterlesen

Orgelkonzert in St. Johannes

Am Sonntag, den 15.09.2013 findet im Rahmen der internationalen Orgeltage 2013 ein Orgelkonzert in der Johanneskirche statt.
Die japanische Organistin Mari Mihara, Gewinnerin des “Grand Prix de Chatres 2012″ spielt Orgelwerke von J.S. Bach, J. Brahms und Robert Schumann. Mari Mihara wurde 1985 in Tokyo geboren und begann ihr Orgelausbildung bei Kazuo Kohno. 2004 bestand sie die Aufnahmeprüfung für die Orgel-Klasse von Naoko Imai und Rie Hiroe an der Tokioter Universität der Künste. Das dortige Studium schloss sie mit dem Bachelor ab. Gleichzeitig erhielt sie Auszeichnungen: den „Ataka“-Preis und den „Acanthus“-Preis. 2008 konnte sie das Aufbaustudium aufnehmen, welches sie im Februar 2011 mit dem Master abschloss. Seit Oktober 2011 arbeitet sie mit Erwan Le Prado an der C.R.R de Caen (Conservatoire à rayonnement régional / regional radiant conservatoire of music of Caen) in Frankreich.

Im August 2012 wurde sie zum Orgel-Festival von Gisors in Frankreich eingeladen, im September desselben Jahres gewann sie den „Grand Prix of Interpretation“ beim Internationalen Wettbewerb in Chartres (Frankreich). Sie gibt Konzerte in verschiedenen Ländern.

Beginn des Konzerts ist um 17:00 Uhr. Eintritt: 6,50€ (3.95€ ermäßigt)

Alle interessierten Gemeindemitglieder sind zu diesem Preisträgerkonzert herzlich eingeladen.

Infos für die Woche vom 16.09. – 22.09.2013

Veranstaltungen für die ganze Gemeinde

Ferienabschlussgottesdienst

Jetzt Sonntag, 15.09. feiern wir um 10.30 Uhr einen Ferienabschlussgottesdienst in der St. Johannes-Kirche. Alle Kinder, Leitungs-, Betreuer- und Küchenteams, sowie die ganze Gemeinde sind dazu herzlich eingeladen.

Orgelkonzert in St. Johannes

Am Sonntag, den 15.09.2013 findet im Rahmen der internationalen Orgeltage 2013 ein Orgelkonzert in der Johanneskirche statt. Die japanische Organistin Mari Mihara, Gewinnerin des „Grand Prix de Chatres 2012“ spielt Orgelwerke von J.S. Bach, J. Brahms und Robert Schumann. Mari Mihara wurde 1985 in Tokyo geboren und begann ihr Orgelausbildung bei Kazuo Kohno. 2004 bestand sie die Aufnahmeprüfung für die Orgel-Klasse von Naoko Imai und Rie Hiroe an der Tokioter Universität der Künste. Das dortige Studium schloss sie mit dem Bachelor ab. Gleichzeitig erhielt sie Auszeichnungen: den „Ataka“-Preis und den „Acanthus“-Preis. 2008 konnte sie das Aufbaustudium aufnehmen, welches sie im Februar 2011 mit dem Master abschloss. Seit Oktober 2011 arbeitet sie mit Erwan Le Prado an der C.R.R de Caen (Conservatoire à rayonnement régional / regional radiant conservatoire of music of Caen) in Frankreich. Infos für die Woche vom 16.09. – 22.09.2013 weiterlesen

Infos für die Woche vom 09.09. – 15.09.2013

Veranstaltungen für die ganze Gemeinde

Erstkommunion 2014

In den nächsten Wochen beginnt die Vorbereitung auf die Erstkommunion 2014.
Die nächste Anmeldung ist am:

Dienstag, 10. September von 16.00 – 18.00 Uhr
im Pfarrheim St. Barbara, Eulenstr. 16.

Die Eltern werden gebeten zur Anmeldung das Familienstammbuch mitzubringen.

Die KAB St. Barbara informiert!

Organspende auch von alten Menschen?
Was heißt Organspende?
Wie lange kann ich Organspender sein?
Was muss ich tun?
Macht ein Organspende Ausweis in meinem Alter noch Sinn?
Was kann ich denn noch für Organe spenden? Infos für die Woche vom 09.09. – 15.09.2013 weiterlesen

Ameland-Tagebuch Teil 9

Montag, 26.08.2013

Hallo ihr Lieben,
schöne Grüße von Ameland. Heute morgen durften wir erstmal schön ausschlafen, denn heute haben wir gebruncht. Wie üblich beim Brunch gab es nach einem bombastischen Frühstück das Mittagessen. Danach hat sich unsere Gruppe erstmal auf den Rasen gelegt, zum Sonnen und schlafen. Anschließend machten wir uns für die Treckerfahrt fertig. So gegen drei halb vier haben wir uns auf den Weg zum Strand gemacht, wo uns schließlich der Traktor abgeholt hat. Nach einer halbstündigen Fahrt haben wir einen vier Kilometer langen Fußmarsch durch das Naturschutzgebiet Het Oerd gemacht. Dann haben wir eine kleine Pause am höchsten Punkt und Aussichtspunkt der Insel gemacht. Nach zahlreichen Fotos haben wir uns alle auf den Rückweg zum Trecker gemacht. Die Fahrt ging zum Ende der Insel, dies hat uns alle sehr begeistert. Erschöpft aber glücklich am Lager angekommen freuten sich alle auf das Abendessen. Nach dem Spüldienst haben wir Bingo extrem gespielt. Es gab Gewinne wie „einmal Pommes“, „einmal Frühstück ans Bett“ und „einen Tag mit Maurits als Sklaven“. Wir hatten alle extrem Spaß. Um 22 Uhr sind alle erschöpft ins Bett gefallen.

Ein gelungener Tag!
Liebe Grüße, die mittlere Mädchengruppe.
Linda, Alina, Tascha, Sophie, Justine und Esther
HDL

Infos für die Woche vom 02.09. – 08.09.2013

Veranstaltungen für die ganze Gemeinde

Kolpingfamilie Suderwich

Kolpingschola: Die Kolpingschola kommt am Sonntag, den 01.09. um 10.30 Uhr im Altenheim St. Johannes zur Probe zusammen.

Einschulungsgottesdienste

Am Donnerstag, den 5. September sind in unseren Kirchen die Einschulungsgottesdienste der Kinder, die in diesem Jahr in die erste Klasse unserer Schulen kommen. Allen Kindern und Jugendlichen, die neu anfangen, sei es in der Schule, auf weiterführenden Schulen oder im Berufsleben, wünschen wir Gottes Segen. Infos für die Woche vom 02.09. – 08.09.2013 weiterlesen

| St. Barbara | Heilig Geist | St. Johannes | Liebfrauen | St. Petrus Canisius |